Ohne Pillen oder andere Potenzmittel

Erektionsprobleme ein für alle Mal lösen

Video abspielen

Mit der Sexualberatung von Nils Sturies

Es sollte so schön sein, so einfach gehen:
Du bist mit einer Frau bei dir zu Hause, es knistert, es wird romantisch, ihr küsst euch. Doch statt den Moment zu genießen, steigt in dir die Panik auf. Der Leistungsdruck auf uns Männer im Bett ist hoch. Der Kopf schaltet sich ein:

Was, wenn es wieder nicht klappt? Unsere Erwartungen sind groß:

Wir erwarten, dass wir im Bett funktionieren und eine stabile Erektion bekommen.

Wir wollen es schaffen, die Erektion aufrecht zu. erhalten.

Wir möchten es der Frau beweisen und ihr ein schönes Liebesspiel ermöglichen.

Was wird die Frau über dich denken, wenn das dann nicht funktioniert? Was ist ein Mann, der nicht mal einen hochbekommt? Du hast Versagensangst!

Video abspielen
zu schnell kommen - es gibt eine Lösung

Wenn du diese Situation kennst, hast du dich sicher auch schon gefragt:

Es gibt ganz unterschiedliche Gründe für die „Erektionsstörung bei
Männern, medizinisch bezeichnet als „erektile Dysfunktion“.
Psychische Blockaden, übermäßig Anspannung oder mangelnde
Körperkontrolle, unterbewusste Glaubenssätze, usw..

Problem: wenn man sich nicht mit den Ursachen auseinandersetzt,
wird man keine dauerhafte Lösung finden.

Gerne stehen wir dir in einem anonymen Beratungsgespräch zur Verfügung und wir finden heraus woran es liegen kann.
Hier gelangst du zu unserem Terminkalender.

Immer wieder treffe ich in der täglichen Praxis auf Männer, die das Problem jahrelang verschleppt haben und von Arzt zu Arzt gewandert sind. Fast immer steht am Ende dieser Arzt-Odyssee folgende Diagnose: “Körperlich ist mit Ihnen alles in Ordnung.” Das ist auch ganz logisch, denn in mindestens 80 Prozent der Fälle sind die Ursachen für Erektionsprobleme psychische Blockaden, also negative Erlebnisse oder Gedankenmuster, die tief in unserer Psyche verankert sind. Das haben aktuelle Studien und Forschungen im Bereich der Sexualität mehrfach bestätigt.
Wenn du nicht nur die Symptome mit Pillen oder anderen Potenzmitteln behandeln willst, sondern die Ursache lösen möchtest, dann ist eine Sexualberatung oder Sexualtherapie der beste Weg. In dieser Behandlung finden wir gemeinsam heraus, wo in deiner Vergangenheit psychische Blockaden entstanden sind und wie du sie auflösen kannst. Unser Versprechen: Probleme werden weniger, bei den meisten verschwinden sie ganz. Wer einmal seine psychischen Blockaden gelöst hat, steigert seine Lebensqualität und Gesundheit enorm!
Die meisten Männer suchen jahrelang nach Ausreden: Stress auf der Arbeit, zu viel getrunken, “das geht schon wieder weg”. Irgendwann vermeiden sie es ganz, körperliche Nähe mit Frauen aufzubauen.

Sexuelle Blockaden überwinden

Die meisten Männer versuchen den Penis mit dem Kopf zu steuern. Der Mann ist aber überwiegend als rationales Wesen erzogen! Das Problem? Sexualität ist immer eine emotionale Angelegenheit und nie eine rationale.
Das Problem sitzt bei den meisten Männern im Kopf. Durch den Druck, Angst oder das fehlende Selbstbewusstsein stressen wir uns. Wir sind Männer und “MÜSSEN” performen, durch diesen Druck geht dann gar nichts mehr.
Mein Name ist Nils Sturies und ich helfe mit meinem Team seit mehr als 15 Jahren Männern wie dir, sexuellen Blockaden zu lösen – mit spezialisierten Fachwissen und natürlich ganz diskret.
Nils Sturies und Team
Erfahrungen mit Nils Sturies
Du bist nicht alleine! Hier geht’s zu den meistgestellten Fragen, die andere Männer hatten:

Dein Kopf “Will” – dein Körper sagt “Nein”

Sexualberatung bei Nils Sturies
Viele Männern in meiner Praxis kommen erst zu mir, nachdem der Urologe keine Probleme festgestellt hat. Trotz unzähliger Untersuchungen steht am Ende eine Diagnose wie diese:
“Bei ihnen ist körperlich alles in Ordnung. Ihr Testosteronspiegel ist im Normbereich und die Blutgefäße sind ebenfalls in Ordnung, Sie haben keine Diabetes oder andere organische Störungen. Mechanisch funktioniert alles bei Ihnen.”
Und dann? Wer aus Verzweiflung zu Medikamenten oder anderen Hilfsmitteln greift, verliert seine Spontanität und muss Geschlechtsverkehr planen. Dazu kommen enorme gesundheitliche Probleme und eine Medikamentenabhängigkeit.
Mentale Blockaden lösen

Wenn es kein körperliches Problem gibt, dann steckt dahinter eine mentale Blockade.

Das Problem: Die Blockade geht nicht von allein weg. Negative Erfahrungen brennen sich ins Unterbewusstsein ein. Die jahrelang aufgebaute Blockade muss professionell gelöst werden.

Alter spielt keine Rolle: Ob mit 20, 30, 40 oder 50 - die Psyche ist in jedem Alter zu mindestens 80 % die Ursache für die Erektionsstörungen.

Mentale Blockaden lösen

Eine Sexualtherapie löst mentale Blockaden

Stell dir vor: Du kannst dich endlich wieder auf Sex freuen. Da ist kein Druck, du bist selbstsicher. Du und deine Partnerin, ihr genießt jede Minute miteinander.

Mit einer Sexualberatung findest du zurück in eine erfüllte Sexualität

Wenn das spannend für dich ist, lernen wir uns in einem unverbindlichen Erstgespräch per Telefon kennen. Wir sprechen über deine Herausforderungen und klären offene Fragen. Einfach auf den Button klicken und Termin auswählen.
Sexualberatung mit Nils Sturies

Warum die meisten Männer das Problem
nicht angehen…

Orgasmus kontrollieren lernen

Eine Erektionsstörung mit Versagensangst ist immer mit Scham verbunden: Das Gefühl, in diesen wichtigen Momenten keine Leistung abrufen zu können. Das Gefühl, als Mann zu versagen. Und genau aus diesem Grund holen sich nur die wenigsten Männer Hilfe: Die Scham ist zu groß.
Was die wenigsten verstehen: Wenn man das Problem richtig angeht, mit professioneller Unterstützung, dann bekommt man eine gewaltige Lebensqualität zurück.

Sexualtherapie von (echten) Männern, für echte Männer: Alles, worauf es ankommt, ist einmal über den eigenen Schatten zu springen.  

Probleme sind zum lösen da! Das höre ich immer wieder von mutigen Männern. Die Fähigkeit eine natürliche Erektion zu bekommen, kann gelernt werden. Das ist wissenschaftlich belegt. Bedeutet: Mit den Methoden in meiner Praxis nimmst du den kürzesten Weg zur Heilung!

So laufen Beratung und Behandlung ab

Unser Konzept besteht aus mehreren Schritten:
Unser Versprechen: Probleme werden weniger, bei den meisten verschwinden sie ganz. Alle machen neue, lustvolle Erfahrungen und steigern ihre Lebensqualität enorm!
Die Zusammenarbeit kann online oder in unserer Praxis stattfinden, je nachdem, was für dich angenehmer ist.

Anonymes Erstgespräch

Hier finden wir gemeinsam in 15 Minuten heraus, ob und wie wir dir helfen können. Schon jetzt unterliegen alle Informationen der Schweigepflicht.

Ausführliches Beratungsgespräch

Wir lernen uns besser kennen, sprechen über deine Probleme. Anschließend vermitteln wir dir Grundlagen zu deinem Körper und dem Zusammenspiel zwischen deinem Geist (Verstand), Körper und deinem Unbewussten.

Behandlung

Welche Methode wir genau anwenden, damit eine Veränderung in Gang kommt, ist bei jedem verschieden. Das kann mit medizinischer Hypnotherapie, mit speziellen Meditationstechniken, Entspannungsverfahren oder auch durch tiefenanalytische Verfahren passieren.

Wie haben es andere Männer geschafft?

Natürlich ist es nicht leicht, über ein so intimes Thema zu sprechen. Deshalb besonders wichtig: Beratung in einem geschützten Rahmen, in dem du dich sicher fühlst. Das geht online oder vor Ort in der Praxis.

Egal, ob du in einer festen Beziehung bist oder nicht: Du entscheidest, mit wem du über die Behandlung sprechen möchtest. Erfolge sind auch möglich, wenn deine Partnerin nichts davon weiß.

Ein wenig Geduld: Was sich über Jahre aufgebaut hat, ist nicht in einer einzelnen Sitzung zu lösen. Das zu versprechen, wäre unseriös. Wenn wir aber einige Monate zusammenarbeiten, hast du gute Chancen auf langen und erfüllten Geschlechtsverkehr.

Fallbeispiel eines ehemaligen Klienten:

Herr M. (42) kam zu mir in die Praxis, um wieder ein normales Liebesleben realisieren zu können. Vor seiner neuen Partnerin versuchte er die Erektionsprobleme zu überspielen und zu verheimlichen. Dafür nahm er kurz vor den Verabredungen ein Potenzmittel ein.
Nach den ersten Sitzungen wurde klar, dass die psychischen Blockaden aus der Jugend von Herrn M. stammten. Verhaltensweisen von seinen Eltern prägten Verhaltensweisen und bildeten unbewusste Denkmuster. Ohne Reflexion können solche Denkmuster im fortlaufenden Alter Impotenz und psychische Erektionsstörung beim Mann auslösen und aufrechterhalten.

Durch die Therapie konnten wir die Denkmuster aufbrechen und so dafür sorgen, dass Herr M. ein lustvolles Liebesleben führt – ganz ohne Potenzmittel. 

Nils Sturies Erfahrungen

Über Nils Sturies und sein Team

Die meisten unserer Klienten waren am Anfang sehr unsicher. Ich kann das sehr gut verstehen. Sich “in Behandlung” zu begeben, erfordert Mut.
Um es dir so einfach wie möglich zu machen, bieten wir dir ein anonymes Beratungsgespräch an – das ist komplett unverbindlich. Hier kannst du mit uns sprechen und uns kennenlernen.
Mit der Sexualtherapie von Nils Sturies zu mehr Lebensqualität

Nils Sturies

Heilpraktiker auf dem Gebiet Psychotherapie, Schwerpunkt Sexualcoaching und Sexualtherapie

Kurz zu mir:

Ich bin seit mehr als 15 Jahren im Fachgebiet Sexualtherapie und Sexualcoaching tätig, seit mehr als 10 Jahren in eigener Praxis – das bedeutet: Ich habe schon mit unzähligen Männern gesprochen, die genau in der Situation waren, in der du jetzt gerade bist.

Meine Prinzipien:

Wo findest du uns?

Du findest uns im Online-Sprechzimmer oder in der Rodenberger Straße 8 in Lauenau, in der Nähe von Hannover. Wenn du aber nicht aus der Nähe kommst oder auf jeden Fall vermeiden möchtest, vor der Praxis gesehen zu werden, funktioniert die gesamte Therapie genauso gut online.

FAQ

Ja, absolut. Wenn dein Arzt feststellt, dass organisch bei dir alles in Ordnung ist, dann hat dein Problem sehr wahrscheinlich eine mentale Ursache. Die gehen wir gemeinsam an.  
Unser Konzept sieht mehrere Schritte vor.  Zuerst lernen wir dich, deinen Körper und dein Problem kennen – so detailliert wie möglich. Anschließend vermitteln wir dir Grundlagen zu deinem Körper und dem Zusammenspiel zwischen deinem Geist (Verstand), Körper und deinem Unbewussten.

Welche Methode wir genau anwenden, damit eine Veränderung in Gang kommt, ist bei jedem verschieden. Das kann mit medizinischer Hypnotherapie, mit speziellen Meditationstechniken, Entspannungsverfahren oder auch durch tiefenanalytische Verfahren passieren. Das Ganze wird dann durch spezielle Selbstübungen (bei Alleinstehenden) oder Paarübungen (wenn eine Partnerin verfügbar ist) ergänzt. Natürlich überprüfen wir den Erfolg der Therapie ständig. Treten neue Probleme auf, passen wir deine Behandlungsstrategie an.  
Ja, absolut. Ob du bei uns in der Praxis sitzt oder online, in deiner sicheren heimischen Umgebung, macht für den Erfolg keinen Unterschied. Unsere Methoden vermitteln wir alle über die Sprache und das Bild. 
Unser Ziel ist es, dein Problem oder Symptom optimal zu verbessern und eine Lösung dafür zu entwickeln. Für dich soll es wirklich besser werden. Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass dies nicht mit wenigen Sitzungen auf Stundenbasis zu schaffen ist. Wenn du dein Vorhaben realistisch siehst, dann richte dich auf eine Zusammenarbeit von einigen Monaten ein. Welcher Aufwand in deinem Fall zu erwarten ist, stimmt ein Experte mit dir in den anonymen Vorgesprächen ab. 
Wir können verstehen, dass du dir noch nicht vorstellen kannst, wie das bei dir funktionieren soll. Ob unsere Behandlung für dich die richtige ist, klären wir gemeinsam in den anonymen Vorgesprächen. 
Wir verstehen, dass es schwierig und schambehaftet ist, über so ein intimes Thema zu sprechen. Du lernst uns ja bereits in den anonymen Vorgesprächen kennen und kannst Vertrauen fassen. In einer lockeren und sicheren Atmosphäre besprechen wir, was dich bedrückt.. Alle Sitzungen unterliegen der Schweigepflicht und laufen anonym ab. Deine Daten sind bei uns sicher. 
Partnerschaft oder nicht, das macht für den Erfolg der Behandlung keinen Unterschied. Gerne kann deine Partnerin mit integriert werden, du kannst es jedoch auch vor ihr geheim halten und deine Veränderung ganz ohne sie durchlaufen. Vielleicht merkt sie dann nur die positiven Auswirkungen und wird überrascht sein, wie es auf einmal bei dir funktioniert! 
Ja, die sexuelle Orientierung spielt für uns keine Rolle. Du bist willkommen! 
Ja, natürlich. Das ist für uns selbstverständlich. Wir unterliegen der rechtlichen Schweigepflicht.